Schulstiftung St. Benedikt

Login




12.12.2017

Was bedeutet uns Europa?

Was bedeutet uns Europa?


- Vortrag: "60 Jahre Römische Verträge" -

Heute erscheint es in den Zeiten der Orbans, Erdogans und des Brexits wichtiger denn je sich Gedanken darüber zu machen, welchen Stellenwert ein geeintes Europa für uns hat. Die Europäische Union ist nicht vom Himmel gefallen, sondern sie ist mit schweren Geburtswehen entstanden und bedurfte zunächst den schweren Weg über zwei Weltkriege, in denen sich die beiden europäischen Staaten Frankreich und Deutschland - nicht zum ersten mal - feindlich gegenüberstanden. Ein Zurück in diese Zeit wünscht sich niemand. Umso mehr ist es eine Verpflichtung, sich mit der europäischen Idee auseinanderzusetzen. Dies taten die Oberstufenschüler des 11. und 12. Jahrgangs am 11.12.2017 während des anschaulichen Vortrags von Ingo Espenschied.

12.12.2017

Spanische Austauschschüler lernen den Nikolaus kennen

Spanische Austauschschüler lernen den Nikolaus kennen


Austauschschüler aus dem spanischen Trujillo für eine Woche Gast in Cloppenburg

Vom 02. – 09. Dezember fand bereits zum dritten Mal der Schüleraustausch des Jahrgangs 9 der Liebfrauenschule mit der katholischen Schule „Colegio del Sagrado Corazón de Jesús“ aus Trujillo statt. Die Austauschschulen, die sich über ein gemeinsames Comenius-Projekt über mehrere Jahre hinweg kennen- und schätzen gelernt haben, verfolgen mit ihrem Austausch die Idee, europäische Jugendliche auf freiwilliger Basis über die Sprachbarriere hinaus zu vernetzen, um ein gemeinsames, junges Europa zu stärken, welches von Toleranz, Vielfältigkeit und Offenheit gegenüber dem Nächsten geprägt ist.

07.12.2017

Der heilige Nikolaus in den Fluren des Gymnasiums

Der heilige Nikolaus in den Fluren des Gymnasiums


Erstaunlich: Erneut nur Süßes und keine Ruten

Wie in den vergangenen Jahren auch, so besuchte der Heilige Nikolaus, Schutzpatron der Schülerinnen und Schüler, das Gymnasium Liebfrauenschule, um seine guten Gaben zu verteilen. Begleitet wurde er dabei von Knecht Ruprecht und einigen Engeln. Während einer kurzen Stipvisite schaute er auch im Lehrerzimmer vorbei.

04.12.2017

Leseabend stimmt auf gemütliche Adventszeit ein

Leseabend stimmt auf gemütliche Adventszeit ein


70 Fünftklässler der Liebfrauenschule Cloppenburg kommen abends zum Lesen in die Schule

Bepackt mit Matten, Kissen und Decken kamen die Schülerinnen und Schüler, die seit August das Gymnasium besuchen, am Abend in der Liebfrauenschule an und konnten es kaum erwarten, sich in den vorbereiteten Räumen gemütlich einzurichten. Zu Beginn durften sie sich zwischen drei Büchern entscheiden, die ihnen im Laufe des Abends von zwei Lehrkräften sowie Schülerinnen der höheren Jahrgänge vorgelesen wurden.

03.12.2017

Kunst im Krankenhaus

Kunst im Krankenhaus


Kunstprofilklasse des Jahrgangs 8 stellt aus im Josefhospital

Anfang Januar 2017 zeigte das Oldenburger Stadtmuseum Werke von Otmar Alt in einer Austellung, die die Kunstklasse des Jahrgangs 8 besuchte. Davon inspiriert unternahmen die Schülerinnen und Schüler eigene Versuche, die nun auf Initiative vom Chefarzt der Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Dr. med. Martin Reuter, in der Cafeteria des Josefhospitals zu sehen sind.

03.12.2017

Wechsel an der Spitze der Philologen-Vertretung an der Liebfrauenschule

Wechsel an der Spitze der Philologen-Vertretung an der Liebfrauenschule


Franz-Josef Hermes gibt Vorsitz ab an Anna Meyer-Schene

Nach langjähriger Tätigkeit als Obmann des Philologenverbandes Niedersachsen hat Franz-Josef Hermes nun das Amt abgegeben. In der gleichen Sitzung wurde Anna Meyer-Schene zu seiner Nachfolgerin gewählt. "Es ist Zeit, diese Aufgabe in jüngere Hände zu legen.", so Hermes, der das Amt insgesamt 18 Jahre innehatte.
«« « 1 2 3 4 5 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 375
Home