Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 01.10.2019

Große Jubiläumswoche: Liebfrauenschule fährt zum 30. Mal nach Évreux


- Langjährige Schulpartnerschaft wird gefeiert -

Eine ereignisreiche Jubiläumswoche haben 29 Achtklässler des Gymnasiums mit ihren Austauschpartnern des „Institut de l’Immaculée“ in Évreux in der Normandie verbracht. Begleitet wurden sie auf dieser Fahrt von ihren Lehrerinnen Martina Bramlage, Dr. Ruth Dörner und Gesa Saathoff.
Seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen, die mittlerweile nicht nur viele Schüler, sondern auch Lehrer und Eltern miteinander verbunden hat. Auf französischer Seite organisiert die Deutschlehrerin Marie-Christine Lebreton seit 1991 diesen Austausch.

Artikel vom 28.03.2019

Schüler aus Evreux besuchen die Liebfrauenschule


Voller Vorfreude auf das Wiedersehen begrüßten die Achtklässler der Liebfrauenschule Cloppenburg, die nun seit fast drei Jahren Französisch lernen, ihre Austauschpartner. Bereits im September hatten sich die jeweiligen Tandems in der Stadt Evreux in der Normandie kennengelernt.

Artikel vom 04.12.2018

Spanische Schüler aus Trujillo – Extremadura erleben die Vorweihnachtszeit in Cloppenburg


Vom 25.11 bis 02.12. verbrachten 16 Schüler des „Colegio Sagrado Corazón de Jesús“ aus Trujillo eine Woche in den Gastfamilien unserer Schüler des neunten Jahrgangs.
Bei der Ankunft am Hamburger Flughafen wurden die jungen Spanier von ihren Gastpartnern in Empfang genommen. Begleitet wurden sie von der dortigen Schulleiterin „Schwester Julia“ und ihrer Lehrerin Virginia (spanische Schüler nennen ihre Lehrer beim Vornamen!). Auf dem Heimweg konnte sich die Gruppe schon einmal „beschnuppern“, bevor es dann in Cloppenburg direkt weiter in die Gastfamilien ging.

Artikel vom 09.06.2018

Herausfordernde „Spaziergänge“


- Liebfrauenschüler vom 30.5. - 6.6. in Ostböhmen -

„Eine unglaubliche Gastfreundlichkeit!“ – „Und alles so lecker und so frisch aus dem eigenen Garten!“ – „Kuchen zum Frühstück! Und immer wieder wandern, wandern, wandern! Darin sind sie viel fitter als wir.“ So beschreiben die 23 Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule Cloppenburg ihre Eindrücke, die sie während ihres Besuchs in Dvůr Králové gewonnen haben. Die Neunt- und Zehntklässler besuchten im Rahmen eines Schüleraustausches, der seit der Jahrtausendwende alle zwei Jahre durchgeführt wird, in Begleitung von Herrn Fröhle und Herrn Suttrup vom 30. Mai bis zum 6. Juni das Gymnasium in der ostböhmischen Kleinstadt.

Artikel vom 29.10.2017

Wenn Engel reisen …


Französisch-Schülerinnen und -Schüler des Jahrgangs 8 in Evreux
- Ein Schülerbericht von Johanna Speckmann, Livia Timmermann und Gia-May Kuper -

Für die Schule berichten die drei Schülerinnen der Liebfrauenschule von ihren Erlebnissen beim Schüleraustauch in Evreux.

Am Montag begann unsere achttägige Reise nach Évreux – acht Tage voller Programm:

Artikel vom 17.10.2016

Austauschfahrt nach Evreux (Frankreich) vom 19. - 26. September 2016

„Wie fragt man eigentlich auf Französisch, wann man aufstehen muss?"
„Was für Gastgeschenke hast du gekauft?"
„Ob ich meinen Austauschpartner/meine Austauschpartnerin erkenne?"
Solche und ähnliche Fragen schwirrten durch den Bus, der Cloppenburg am frühen Morgen des 19. September 2016 Richtung Evreux in der Normandie verließ. An Bord befanden sich 39 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8 der Liebfrauenschule sowie Frau Stelling, Frau Köhn und Frau Dr. Dörner.

Artikel vom 27.06.2016

Schüleraustausch mit spanischer Schule ins Leben gerufen

Zehn Schüler der Liebfrauenschule zu Besuch in Trujillo/Spanien

Ein Schülerbericht von Katja Hemme und Lea Kerßens

Vom 04.06.2016 bis zum 11.06.2016 besuchten zehn Schüler und Schülerinnen der Liebfrauenschule Cloppenburg erstmalig im Rahmen eines Schüleraustausches Trujillo, eine Stadt im Westen Spaniens.