Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 14.10.2020

A short story contest


- Charlotte Garling, Darleen Seppel, Neele Hermes und Jana Grave überzeugen im Wettbewerb -

Im Rahmen des Englischunterrichts haben die Schülerinnen und Schüler der 11c ihre eigenen Kurzgeschichten verfasst und in einem Wettbewerb ihre Gewinner gewählt. An den Siegergeschichten möchten wir Sie/euch gerne teilhaben lassen. Viel Vergnügen beim Rätseln über die Hintergründe der jeweiligen Kurzgeschichte und viel Spaß beim Lesen!

Artikel vom 18.12.2019

Aus dem Sportunterricht - Klettern in der Oberstufe


- Ein Schülerbericht von Jule Wilke
-

Am 16.12. machte sich der Prüfungskurs Sport von Frau Lucassen auf, um gemeinsam den Nachmittag in der Kletterhalle "Up" in Wardenburg zu verbringen. Die Kletterschuhe wurden angezogen, die Hände gepudert und unter der Führung von Sportreferendar Herrn Witte und seiner Freundin Frau Faber wagte sich der Kurs gemeinsam mit Frau Diekmann und Frau Seebass an die Kletterwand.

Artikel vom 17.11.2019

Junior Big Band auf Musikfreizeit


- Ein Schülerbericht von Alexandra Rull und Emilie Meyer - 

Unser WPK "Junior Big-Band" ist mit dem WPK "Schulband" und der Bigband AG nach Asel gefahren. Zwar hatte unser Bus zwei Stunden Verspätung, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Kaum hatten wir Cloppenburg in Richtung Ostfriesland verlassen, war eine tolle Stimmung im Bus.

Artikel vom 09.06.2018

Game of Masks

Ein Hörspiel des WPK Hörspiel

Artikel vom 27.06.2016

Methodentag in Jahrgang 8


Wie gestalte ich eine Präsentation am PC?

Medien- und Präsentationskompetenz gehören zu wichtigen Feldern im unterrichtlichen Bereich. Diesen Gegenheiten trägt die Liebfrauenschule Rechnung, indem sie ab Jahrgang 5 jeweils einen ganzen Tag zur Schulung der Methodenkompetenz vorsieht. So war in Jahrgang 8 am Ende des Schuljahres ein Tag zur Schulung der Präsentationskompetenz mittels digitaler Medien vorgesehen.

Artikel vom 28.02.2016

Französischkurs nimmt an Literaturpreisverleihung teil


"Literarisches Quartett" auf Französisch

13 Schülerinnen und Schüler des Französischkurses auf erhöhtem Niveau des Jahrgangs 12 haben an dem Literaturprojekt „Prix des Lycéens allemands 2016" teilgenommen. Johanna Otten vertrat dabei ihren Kurs bei der Landesjury in Bremen und stellte ihre Französischkenntnisse bei der Präsentation der Bücher gekonnt unter Beweis. Der "Prix des Lycéens allemands" (dt.: Preis der deutschen Gymnasiasten) ist ein renommierter Jugendliteraturpreis der französischen Botschaft in Berlin und dem Kultusministerium in Zusammenarbeit mit dem Ernst Klett Verlag.

Artikel vom 27.02.2016

Wie sag' ich's ihnen?


Methodentag zur Präsentationskompetenz in Jahrgang 7

Einen ganzen Tag konnte sich der Jahrgang 7 mit der Präsentationskompetenz auseinander setzen. Dabei musste der komplizierte Weg beschritten werden, bei dem am Anfang das Thema und das Material und am Ende der fesselnde Vortrag mit Präsentation stehen.

Artikel vom 31.01.2016

32 Schüler des ULF erobern das Zillertal


Ein Bericht von Greta Berges

Nach langer und trockener Vorbereitungszeit hieß es Anfang diesen Jahres endlich für den Sportkurs „Gleiterfahrung auf Skiern" die Berge und Pisten den Skigebietes Hochfügen zu erkunden. Zuvor wurden in der heimischen Turnhalle beim Zirkeltraining mit dem Kursleiter Herrn Oevermann die Muskeln aufgebaut, die Schüler kamen ins Schwitzen und Schimpfen.
Doch die lange Vorbereitung bewährte sich direkt bei der Ankunft in unserer Pension in Uderns. Schwere Koffer mussten die Treppe hochgetragen werden, um die Zimmerbetten wurde gekämpft und die Vorfreude auf acht unvergessliche Tage im Schnee stieg immer weiter.

Artikel vom 29.01.2016

Methodentag in Jahrgang 6


Wie erledigen wir Gruppenarbeit effektiv und sinnvoll?

Der Jahrgang 6 setzte sich in einem Methodentag damit auseinander, wie Gruppenarbeit sinnvoll gestaltet werden muss, um ein ansprechendes Ergebnis zu erzielen. Schnell wurde deutlich, dass "TEAM"-Arbeit (Toll, ein anderer macht's) dabei weniger angesagt ist, sondern Zusammenarbeit und kluge Arbeitsverteilung entscheidende Faktoren sind.