Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 21.10.2019

Der Jahrgang 8 entdeckt die Weltmetropole Barcelona


- Vertiefung von Sprach- und Kulturverständnis -

Im Rahmen der Sprachenfahrten der Liebfrauenschule machten sich 48 Schüler/innen der Klassenstufe 8 mit ihren Spanischlehrerinnen Frau Bröring und Frau Olberding sowie der Kollegin Frau Lucassen und dem Studienreferendar Herrn Witte am 20. September auf den Weg nach Barcelona. Das gute Wetter und die vielfältigen neuen Eindrücke ließen die anstrengende Anfahrt von 20 Stunden schnell vergessen.

Artikel vom 04.10.2019

Sprachenfahrt Trier 2019


- Ein Schülerbericht von Kenneth Delgas und Ben Meyer-Ohlendorf (Klasse 8) -

Von der Sprachenfahrt der Lateinkurse des Jahrgangs 8 nach Trier berichten Kenneth Delgas und Ben Meyer-Ohlendorf:

Tag 1: Am Morgen des 23.9.2019 starteten wir unsere Reise um 7:00 Uhr morgens auf dem Museumsdorfparkplatz. Bereits nach 3 Stunden Busfahrt machten wir unseren ersten Halt in Xanten, wo einige Schüler ihre Referate hielten. Anschließend machten wir eine spannende Führung durch den archäologischen Park.

Artikel vom 04.10.2019

Klassenfahrt des Jahrgangs 6 nach Osnabrück


- Zoo, Bouldern und Nachtwanderung gemeinsam erlebt -

Zu einer gemeinsamen Klassenfahrt nach Osnabrück brach der 6.Jahrgang der Liebfrauenschule auf. In zwei Gruppen aufgeteilt (6a/b und 6c/d) verbrachten die Schüler dort drei erlebnisreiche Tage. Gleich nach der Ankunft in der Jugendherberge begann ein abwechlungsreiches Programm, von dem Lea aus der 6a im Folgenden berichtet.

Artikel vom 01.10.2019

Große Jubiläumswoche: Liebfrauenschule fährt zum 30. Mal nach Évreux


- Langjährige Schulpartnerschaft wird gefeiert -

Eine ereignisreiche Jubiläumswoche haben 29 Achtklässler des Gymnasiums mit ihren Austauschpartnern des „Institut de l’Immaculée“ in Évreux in der Normandie verbracht. Begleitet wurden sie auf dieser Fahrt von ihren Lehrerinnen Martina Bramlage, Dr. Ruth Dörner und Gesa Saathoff.
Seit 30 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen den beiden Schulen, die mittlerweile nicht nur viele Schüler, sondern auch Lehrer und Eltern miteinander verbunden hat. Auf französischer Seite organisiert die Deutschlehrerin Marie-Christine Lebreton seit 1991 diesen Austausch.

Artikel vom 30.09.2019

Citylauf 2019 mit zahlreichen ULFen


- Auf allen Strecken waren die ULFen vertreten. Besonders in der Staffel -

Der Citylauf ist immer einer der Höhepunkte auf dem Stadtfest. Da ist es für viele ULFen selbstverständlich, dabei zu sein. So auch in diesem Jahr. Knapp 100 Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer liefen mit einem Lächeln über die Ziellinie. Eine Tradtion hat sich inzwischen im Staffel-Wettbewerb entwickelt. Unter äußerst kreativer Namensgebung ("Die flitzenden Eddis", "Turbo ULFis", "Das ist kein Schweiß, das ist Glitzer") nahmen nicht weniger als 13 von insgesamt 27 Staffeln für das ULF teil.

Artikel vom 10.09.2019

Erlebnisreiche Tage in der Hauptstadt Berlin


- Jahrgang 10 für eine Woche in Berlin -

Eine erlebnisreiche Woche durfte der Jahrgang 10 der Liebfrauenschule gleich zu Beginn des Schuljahres verleben, denn Ende August ging es von Cloppenburg von Montag bis Freitag nach Berlin.
Der gesamte Jahrgang konnte dabei in einem zentralen Hotel untergebracht werden, von dem aus diverse interessante Ausflüge starteten. Diese unternahm man einmal als gesamter Jahrgang und einmal auch als kleinere Klassengruppe.