Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 05.01.2020

Vielfalt wird an der Liebfrauenschule großgeschrieben


- Erste Schritte im Berufsleben im Schulkiosk -

Seit 2013 bewirtet das Team um Norbert Preuth den Schulkiosk der Liebfrauenschule und versorgt die Schülerinnen und Schüler gut gelaunt mit belegten Brötchen sowie einem liebevoll zubereiteten und abwechslungsreichen Mittagstisch. Angestellt sind mehrere Praktikanten über den Caritas-Verein Altenoythe, der sich in Kooperation mit dem Meyer-Hof in Cloppenburg und dem Gymnasium Liebfrauenschule das Ziel gesetzt hat, die Themen Teilhabe und Inklusion weiter in die Gesellschaft hineinzutragen und das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Menschen mit Beeinträchtigungen zu schärfen.

Artikel vom 22.12.2019

Brasilianische Austauschschüler am ULF


- Kurzvorstellung von Maria und Yuri -

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 darf die Liebfrauenschule zwei Gastschüler aus Brasilien begrüßen. Maria wohnt bei ihrer Gastschwester Clara (Familie Otremba aus Bissel) und Yuri bei seiner Gastschwester Greta (Familie von Seggern aus Cloppenburg).
Die beiden stellen sich im Folgenden vor…

Artikel vom 21.12.2019

Wortgottesdienst und Weihnachtsfeier runden das Jahr ab

- Nachdenkliches, Gesang und Ehrungen stimmen auf die Ferien ein -

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien wurde von den ULFen dazu genutzt, sich gemeinsam auf das kommende Fest einzustimmen. In einer Feierstunde mit einem Wortgottesdienst, die zum ersten Mal in der Sporthalle der Liebfrauenschule durchgeführt wurde, fühlte man eine ganz besondere Atmosphäre der Gemeinschaft und der Vorfreude.

Artikel vom 18.12.2019

Aus dem Sportunterricht - Klettern in der Oberstufe


- Ein Schülerbericht von Jule Wilke
-

Am 16.12. machte sich der Prüfungskurs Sport von Frau Lucassen auf, um gemeinsam den Nachmittag in der Kletterhalle "Up" in Wardenburg zu verbringen. Die Kletterschuhe wurden angezogen, die Hände gepudert und unter der Führung von Sportreferendar Herrn Witte und seiner Freundin Frau Faber wagte sich der Kurs gemeinsam mit Frau Diekmann und Frau Seebass an die Kletterwand.

Artikel vom 14.12.2019

„Besser als Kino“- Leseabend der Liebfrauenschüler


- Schüler lauschten Geschichten in der Schule -

Der Leseabend, der zum dritten Mal für den Jahrgang 5 angeboten wurde, hat sich bereits als fester Bestandteil der Adventszeit an der Liebfrauenschule Cloppenburg etabliert. Bepackt mit Decken und Kissen kamen 65 Fünftklässler am Abend in der Schule an, um dort in gemütlicher Atmosphäre bei Getränken und Keksen den Geschichten zu lauschen, die ihre Deutschlehrerinnen Martina Bramlage, Birgit Lucassen, Julia Steinweg und Gisela Wellner ihnen vorlasen. Je nach Interesse durften die Schüler zwischen drei Jugendbüchern wählen, die in mehreren Leserunden in Auszügen oder als Ganzschrift vorgetragen wurden. Die einhellige Meinung der Schüler: „Das ist besser als Kino“.

Artikel vom 10.12.2019

Der Nikolaus besucht das ULF


- Schülervertretung organisiert Nikolaus-Aktion -

Welch ein schöner Brauch am Nikolaustag! Mit kleinen Grußkärtchen und Schokolade bepackt stand der Nikolaus mit Verstärkung seiner Engel und Knecht Ruprecht vor den Klassentüren. Jede Klasse wurde vor dem Überreichen der Geschenke dazu aufgefordert, gemeinsam ein Lied zu singen oder ein Gedicht vorzutragen. Im Zuge des Nikolausbesuchs wurden auch die Geldspenden, die von den Familien der Schüler stammen und der Honduras-AG zugute kommen, eingesammelt.

Auch die Lehrer wurden in der zweiten Pause mit Nikolausgrüßen und Schokolade bedacht. Einen Teil des Erlöses spendet die SV auch an die Honduras-AG!
Vielen Dank an die SV für den Einsatz und die tolle Aktion! Den Familien, die die Honduras-AG durch ihre Spenden unterstützt haben, gilt ein großes Dankeschön!