Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 16.06.2020

Auszeichnung für hervorragende Schwimmausbildung


- ULF erhält DLRG-Schulsiegel -

Schon seit Jahren schließen immer mehr Schwimmbäder in Deutschland, weniger Kinder lernen schwimmen, viele Schulen haben keinen Zugang zu Schwimmbädern mehr. Um diesem anhaltenden Trend entgegenzuwirken, gleichzeitig best-practice-Beispiele auszuzeichnen und Schulen zu mehr Schwimmausbildung zu motivieren, verlieh die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am vergangenen Samstag in Bad Nenndorf erstmals das Schulsiegel der DLRG für besondere Leistungen in der Schwimmausbildung.
Das ULF war dabei eine von 13 niedersächsischen Schulen (und eines von nur drei Gymnasien), die nun mit dem Siegel ausgezeichnet wurden. Besonders Sportobfrau Birgit Lucassen, die die Bewerbung im Februar abgeschickt hatte, freute sich: „Es ist großartig, dass unsere Bemühungen um sichere und fitte Schwimmer von der DLRG belohnt werden!“ Eine fachkundige Jury wählte aus zahlreichen Bewerbungen diejenigen Schulen aus, die einen angemessenen Umfang an Schwimmstunden vorhalten, die das Lehrerkollegium aber auch die Schülerschaft konstant im Schwimmen und Rettungsschwimmen ausbilden und die einen guten Betreuungsschlüssel bei der Ausbildung bieten.

Artikel vom 11.06.2020

Liebfrauenschüler entwickeln Cloud für digitale Kieferabdrücke


-  Vier Schüler des Jahrgangs 11 nehmen am Gründerpreis für Schüler teil -

Seit Monaten tüfteln Nicolas Kolbeck, Aljoscha Mick, Lukas Müller und Peter Wiese (Klasse 11b) an der Entwicklung ihres Geschäftsmodells, dem Start-up „Blue parachute“. Dabei geht es darum, die Abdrücke für Zahnersatz aus den Lagern der Labore zu holen und digital abzuspeichern. Die Zeit des Homeschoolings haben die Schüler auch dazu genutzt, ihren Businessplan zu erstellen, mit Experten zu diskutieren und zu konferieren sowie  ihre Homepage zu gestalten.

Artikel vom 09.06.2020

Präsenzunterricht in Jahrgang 5 und 6


- Elternbrief für die Eltern der Schülerinnen und Schüler in den Jahrgängen 5 und 6 -

Liebe Eltern,
zusätzlich zu den Vorabinformationen, die Sie am Freitag bereits über die Elternvertreter erreicht haben, haben wir hier für Sie einen weiteren Elternbrief zur Verfügung gestellt.
Bitte machen Sie auch andere Eltern auf diesen Elternbrief aufmerksam, damit wir möglichst alle Eltern auf diesem Weg erreichen.
Für weitere Informationen verweisen wir noch einmal auf den Elternbrief vom 13.05.2020 und den Elternbrief vom 06.05.2020.
Wir möchten Sie außerdem noch einmal auf unser ausführliches Hygienekonzept hinweisen.

Artikel vom 08.06.2020

Gedichtvorträge per Sprachnachricht und Video


- Fünftklässler finden neue Wege -

Seit Wochen gestaltet sich der Unterricht an der Liebfrauenschule auf völlig andere Weise. Dabei wird Neues ausprobiert und viel Kreatives entsteht. So verliefen die Gedichtvorträge der Klasse 5a nicht wie üblich vor der Klasse mit einem anschließenden Feedback der Klassenkameraden, sondern via Sprachnachrichten und Videos, die von der Lehrkraft kommentiert wurden.

Artikel vom 29.05.2020

Liebe Eltern unserer künftigen Fünftklässler!

Für das Begrüßungsvideo nutzen Sie bitte folgende Mailadresse:

ahake@ulf-clp.de

Vielen Dank!

Artikel vom 25.05.2020

Schulbetrieb startet Schritt für Schritt


- Wir freuen uns, dass die Jahrgänge 9 bis 12 wieder da sind! -


Vor zwei Wochen ging der Schulbetrieb mit dem gesamten Jahrgang 12 wieder los. In der letzten Woche kamen jeweils die Hälfte einer Klasse der Jahrgänge 9 und 10 zurück ans ULF und heute ging es auch für die Hälfte der Klassenstufe 11 wieder los. Im wöchentlichen Wechsel werden die Schüler nun online zu Hause und im Präsenzunterricht in der Schule unterrichtet. Damit ein ausreichender Abstand eingehalten werden kann, ist ein detaillierter Hygieneplan entwickelt worden.