Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 13.03.2021

Erfolgreiche Teilnahme am Regionalwettbewerb "Jugend forscht"


- Sechs Platzierungen und eine Qualifizierung für den Landeswettbewerb Niedersachsen in Oldenburg -

Seit dem Sommer 2020 tüftelten 18 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses NWplus im Jahrgang 9 der Liebfrauenschule an ihren Projekten. In dieser Zeit gewannen sie viele neue Einblicke in die Naturwissenschaften und in das naturwissenschaftliche Arbeiten. Nach vier Monaten voller Misserfolge und Erfolge beendeten die Schüler die Projektphase mit der Abgabe ihrer maximal 15-seitigen schriftlichen Ausarbeitung. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage fanden am Donnerstag, den 18.02.2021, die abschließenden Jury-Gespräche per Videokonferenzen online statt. Dort mussten die jeweiligen Teams die Fachjury von ihrem Projekt überzeugen, indem sie Fragen zur Ausarbeitung und ihrem Projekt beantworteten.

Artikel vom 05.03.2021

Briefe des Kultusministers vom 4.3.2021


Die Briefe des Kultusministers vom 4. März finden Sie hier:

Inwieweit im Landkreis Cloppenburg wieder Präsenzunterricht stattfinden kann, hängt demnach von der Entwicklung der Inzidenzzahlen in der kommenden Woche ab. Die letzte Entscheidung darüber liegt nicht bei der Schule, sondern beim Landkreis.

Update vom 12.03.2021: Auch nach gegenwärtigem Stand bleibt es in der kommenden Woche ab dem 15.03.2021 beim Distanzlernen für die Jahrgänge 5-12.

Artikel vom 16.02.2021

Fotowettbewerb der 5c


- Johanna Lager und Jonas Burke überzeugen mit ihren Motiven -

Zwar ist der Schnee von gestern. Die schönen Schnappschüsse aber bleiben erhalten. In der vergangenen frostigen Woche stellte sich die gesamte Klasse 5c einem Fotowettbewerb. Die Aufgabe bestand darin, ein winterliches Motiv zu wählen und irgendwo in dem Bild "5c" unterzubringen. Johanna konnte die Jury, die sich aus einigen Fachlehrern der Klasse zusammensetzte, mit ihrem dekorativen Schlitten überzeugen. Jonas malte einen Schneemann in den vom Schnee bedeckten Boden. Beide erhielten gleich viele Punkte und freuten sich sehr über den Sieg.

Artikel vom 11.02.2021

Neues aus dem Kultusministerium

Ministerbrief an Eltern

Artikel vom 25.01.2021

Liebfrauenschüler starten ins Europaprojekt Erasmus+


- Schülergruppen aus Ungarn, Kroatien und Deutschland treffen sich digital -

Kurz vor Weihnachten veranstaltete das Erasmus+ Projekt der Liebfrauenschule eine kleine Adventsfeier mit allen teilnehmenden Schulen. Pünktlich versammelten sich alle Schülerinnen und Schüler in der Aula und … so würde es normalerweise weitergehen. Aber in diesem Durchgang ist alles anders…

Alle Schülerinnen und Schüler sowie die betreuenden Lehrer versammelten sich zur Videokonferenz auf einer digitalen Plattform, um sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen.  48 Teilnehmer aus drei europäischen Schulen erschienen aus ihren Wohnzimmern auf dem Bildschirm, um dann zum Austausch über regionale Weihnachtstraditionen in sogenannte „Breakingrooms“ aufgeteilt zu werden. Was gibt es am Heiligen Abend zu essen, ist die Weihnachtsgans überall Tradition, wer bringt die Geschenke, welche Lieder werden gesungen? Auch das durch die Pandemie veränderte Fest dieses Jahres wurde dabei natürlich thematisiert.

Artikel vom 20.01.2021

Neues aus dem Kultusministerium

Ministerbrief an Eltern