Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 27.09.2018

ULF-Fußballer siegen beim NFV-CUP


- Fußballturnier der Jahrgänge 9 und 10 in Molbergen -


Beim erstmals ausgetragenen Cup des NFV (Niedersächsischer Fußballverband) für Schüler-Fußballmannschaften aus der Region Cloppenburg feierte die Mannschaft der Liebfrauenschule einen souveränen Sieg.
Der NFV-Cup tritt an die Stelle des jahrelang ausgetragenen Barmer-Cups und richtet sich an die Jahrgänge 9 und 10.

Artikel vom 17.06.2018

10c und 10d gewinnen


- Handballturnier am Freitag im Jahrgang 10 -

Nach spannenden Spielen konnten sich am Freitag bei den Jungen die 10d und bei den Mädchen die 10c im Handballturnier der Liebfrauenschule und der Marienschule durchsetzen. Dabei musste das Mädchenfinale sogar erst im Sieben-Meter-Werfen entschieden werden, bei dem die 10b sehr unglücklich das Nachsehen hatte.

Artikel vom 15.06.2018

8a und 8b gewinnen


- Basketballturnier der Jahrgänge 8 von Liebfrauenschule und Marienschule -

Bei perfekten äußeren Bedingungen ging das Basektballturnier über die Bühne. Diesmal für den 8. Jahrgang und nicht wie bisher für die 9.-Klässler. 15 Teams waren am Start und versuchten den Ball in den Korb zu legen.

Artikel vom 11.06.2018

Pilotprojekt Studium fundamentale startet mit großem Erfolg


- Akademische Vorlesung und Seminare bieten reichlich Anregung für Jugendliche -

Das, was sich das Gymnasium Liebfrauenschule und die Katholische Akademie Stapelfeld am Reißbrett erdacht hatte, wurde am 20. und 21. April in Stapelfeld mit Leben gefüllt. Über 100 Jugendliche setzten sich im Sinne Sokrates' mit Fragen der Zukunftsgestaltung aus der Perspektive junger Menschen auseinander. Das, was zunächst in manchen Ohren eher staubig, anstrengend und langweilig klingt, wurde zu einer wunderbar anregenden Veranstaltung.

Artikel vom 11.06.2018

Abschlussveranstaltung zum Studium fundamentale


- Jahrgang 10 präsentiert Ergebnisse der Blockveranstaltung in der Akademie Stapelfeld -

Am 24. Mai lud der Jahrgang 10 und die Schulleitung zur Abschlussveranstaltung in die Sporthalle der Liebfrauenschule, um die Ergebnisse der zweitägigen Blockveranstaltung in der Katholischen Akademie Stapelfeld zu präsentieren. Neben zahlreichen Eltern waren dieser Einladung auch viele interessierte Kollegen und Heinrich Blömer, Vorstandsmitglied der Schulstiftung St. Benedikt des Offizialats Vechta, gefolgt. Sie konnten sich einen lebendigen Eindruck davon verschaffen, wie man Argumente sichtbar machen konnte, denn darum ging es im Kern im Studium fundamentale: Wie kann ich mir über Denkprozessse klarer werden? Wie kann ich mich argumentativ stärker ausdrücken? Was kann ich logisch begründen?

Artikel vom 09.06.2018

Game of Masks

Ein Hörspiel des WPK Hörspiel