Glauben spüren, Weite wagen

Artikel vom 21.07.2021

Verabschiedungen vom ULF


- Die Schulgemeinschaft dankt verdienten Kolleginnen und Kollegen -

Zum Ende des Schuljahrs muss die Liebfrauenschule Cloppenburg mehrfach Abschied nehmen. Guadalupe Eiselt half ein Jahr stets motiviert bei der Betreuung des Online-Unterrichts. Jannis Rassel war in seinem Bundesfreiwilligendienst immer für Schüler und Kollegen zur Stelle. Hanna Bahlmann, Annika Wübbolt und Daniela Blome ist die Schulgemeinschaft sehr dankbar für den guten Unterricht, den sie als vertretende bzw. abgeordnete Lehrerinnen geleistet haben. Peter Reinkemeier, der nach seinem Referendariat am ULF den Förderunterricht in Deutsch übernahm, und Svenja Christoffers, die kürzlich ihr Examen bestanden hat, wechseln an andere Schulen. Johanna von Ohr wechselt an das Marianum Meppen und Johanna Elstermann an die Liebfrauenschule Oldenburg.
Mit Werner Lohmann und Gisela Wellner, beide wohnhaft in Vechta, verabschieden sich zwei bei Lehrern und Schülern sehr beliebte Vollblut-Pädagogen in den Ruhestand.

Artikel vom 20.07.2021

Schülersieg beim 33. "El Classico"


- Schüler verkürzen in der "ewigen Rangliste" auf 15:18 -

18-mal haben die Lehrer den "Classico" gewonnen. Jetzt haben die Schüler zum 15. mal gewonnen und konnten so den Rückstand verkürzen. In einem teilweilse hochklassigen Match hatten die Lehrer am Ende mit 1:2 Sätzen das Nachsehen. Besonders war in diesem Jahr die Atmosphäre, da bei erstklassigem Wetter zum ersten Mal im Freien auf der Beachvolleyballanlage gespielt wurde, sodass auch einige Zuschauer dem Spektakel zuschauen konnten. 
Die Lehrer haben verloren. Woran hat's gelegen?

Artikel vom 20.07.2021

Alumninetzwerk geht an den Start


- Kontakte halten und neue knüpfen -

Seit einigen Wochen ist das Alumninetzwerk der Liebfrauenschule online. Durch das Netzwerk ist es möglich, mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern Kontakt zu halten und neue Kontakte zu knüpfen. Diese Kontakte sind hilfreich, um z.B. Praktikumsplätze zu finden, sich in unbekannten Städten zurechtzufinden oder auch bei der Wahl von Studienplätzen. 

Artikel vom 18.07.2021

Begrüßungstag des neuen Jahrgangs 5


- Vorfreude auf die neue Schule -


Wie wird es nach den Sommerferien an der Liebfrauenschule sein? Wer sind meine Klassenkameraden? Wie heißt mein/e zukünftige(r) Klassenlehrer(in)? Wo ist mein Klassenraum?
Diese Fragen konnten den zukünftigen Schülerinnen und Schülern der Liebfrauenschule im Rahmen des diesjährigen Begrüßungstags beantwortet werden. Mit ihren Eltern zusammen durften sie am Samstag, den 17.07. in die neue Schule kommen, um Zeit mit ihrer Klasse zu verbringen. So soll der Schritt in den neuen Lebensabschnitt ein wenig erleichtert werden.

Artikel vom 17.07.2021

Religionsunterricht im Aktivstall


- Kurse besuchen Hemmelter Hof -

Das Thema „Tierwohl“ war noch nie so aktuell wie in diesen Zeiten. So verknüpften der evangelische und katholische Religionskurs von Frau Berndt und Frau Geerken die Theorie mit der Praxis: Der Besuch auf einem historischen Hof in Hemmelte bildete den praxisnahen Abschluss der Themenreihe zur Tierethik im 12. Jahrgang. Viele noch offene Fragen ließen sich hier in realer Umgebung beantworten. Woher kommt unsere Wurst? Worin liegen die Unterschiede der verschiedenen Tierhaltungsformen? Was haben die Landwirte davon, ihre Haltung zum Wohle der Tiere zu verbessern?

Artikel vom 15.07.2021

Eine Information aus dem Kultusministerium zur Impfung von Schülerinnen und Schülern


- Impfaktion am Sonntag, 18.7.2021 -

Über den Link kommen Sie zum Schreiben aus dem Kultusministerium mit weiteren Informationen zum Termin, Anmeldemöglichkeiten usw.

2021-07-14_Impfinformationen_Erziehungsberechtigte_12-17-J_hrige.pdf (nibis.de)