Schulstiftung St. Benedikt

Login



16.10.2017

"Du dumme Pute" - eine krasse Beleidigung


WPK "Boomregion Oldenburger Münsterland" besucht Hof Behrens

"Du dumme Pute" ist eine echt krasse Beleidigung. Mit diesen Worten begann unsere Hofführung auf dem Bauernhof des Landwirts Wolfgang Behrens, den wir mit unserem Wahlpflichtfach „Boomregion – Oldenburger Münsterland“ im Jahrgang 9 in Begleitung mit Frau Colmer besucht haben. Nach einer sechs Kilometer langen Fahrradfahrt erreichten wir den Hof in Westeremstek und Herr Wolfgang Behrens begrüßte uns freundlich.

22.01.2017

Thema

Thema "Gruppenarbeit" beim Methodentag des Jahrgangs 6


Gemeinsam geht's effektiver

Im Rahmen des Methodenkonzepts für die Jahrgänge 5-10 stand in der vergangenen Woche die Gruppenarbeit für den Jahrgang 6 auf dem Programm. Gruppenarbeit ist in der Schule ein wichtiger Baustein, um neben der effektiven Erledigung der aufgetragenen Aufgaben auch die Sozialkompetenzen zu stärken. Das Ergebnis des Vormittags war in allen Lerngruppen vergleichbar: In einer Gruppe erledigen nicht alle das Gleiche, aber alle sind gleichberechtigt und - Gruppenarbeit macht Spaß.

24.12.2016

Erstmals DELE-Auszeichnung am ULF vergeben

Erstmals DELE-Auszeichnung am ULF vergeben


Staatliche Prüfung als Beleg für Kommunikationsfähigkeiten in der Fremdsprache

Mit großem Erfolg stellten sich 15 Schülerinnen und Schüler einer freiwilligen Prüfung, die ihre Kenntnisse und Ferigkeiten in der zweiten Fremdsprache Spanisch ermittelte. Als erste Kanditaten unserer Schule, die diese Prüfung angingen, erhielten sie in der vergangenen Woche ihre diplomas. Je nach Fortgang der Ausbildung in dieser Fremdsprache erhielten die 8. bis 11. Klässler die Auszeichnung für ein Anfangsniveau (A1) oder einem mittlerem Niveau (B1).

24.12.2016

Methodentraining in Jahrgang 9 - Kommunikation

Methodentraining in Jahrgang 9 - Kommunikation


Kommunikation ist das A un O


Einen ganzen Tag befasste sich kurz vor den Weihnachtsferien der Jahrgang 9 mit dem Thema Kommunikation. Ins Blickfeld gerieten dabei die Themenfelder: mündlcihe Mitarbeit, Argumentation, Stärkung der Vortragskompetenz.

09.12.2016

Wahlpflichtfach „Naturgewalten

Wahlpflichtfach „Naturgewalten" unterwegs


Ein Schülerbericht des WPK-Kurses

Der Erdkunde-Wahlpflichtkurs „Naturgewalten" des Jahrgangs 8 fährt zum Landesmuseum Mensch und Natur nach Oldenburg. Dort besuchten wir die Sonderausstellung „Mensch und Küste: Was tun, wenn die Nordsee steigt?" Die Biologin Frau Renate Heim führte uns durch die Ausstellung, in der Luftbildaufnahmen des amerikanischen Fotografen Alex S. McLean zu sehen waren.

09.06.2016

Methodentag in Jahrgang 8

Methodentag in Jahrgang 8


Wie gestalte ich eine Präsentation am PC?

Medien- und Präsentationskompetenz gehören zu wichtigen Feldern im unterrichtlichen Bereich. Diesen Gegenheiten trägt die Liebfrauenschule Rechnung, indem sie ab Jahrgang 5 jeweils einen ganzen Tag zur Schulung der Methodenkompetenz vorsieht. So war in Jahrgang 8 am Ende des Schuljahres ein Tag zur Schulung der Präsentationskompetenz mittels digitaler Medien vorgesehen.
«« « 1 2 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 10
Home