Schulstiftung St. Benedikt

Login



15.05.2019

Grundschüler absolvieren Mathe-Olympiade

Grundschüler absolvieren Mathe-Olympiade


- Liebfrauenschule koordiniert 3. Runde des Wettbewerbs -

32 Grundschüler durfte die Liebfrauenschule in Cloppenburg in diesem Jahr zur Mathematik-Olympiade, einem bundesweiten Wettbewerb für Schüler der Klassen 3 bis 13, begrüßen. In Niedersachsen nehmen jedes Jahr über 40.000 Schülerinnen und Schüler von über 1.000 Grundschulen und weiterführenden Schulen teil. Er ist vom niedersächsischen Kultusministerium als geförderter Schülerwettbewerb anerkannt. Im Bundesland wird er vom Verein „Mathematik-Olympiade in Niedersachsen e.V.“ (MO-Ni e.V.) getragen, der an der Universität Göttingen beheimatet ist.

Die Aufgaben der Mathematik-Olympiade sind nach Klassenstufen gestaffelt. Der Wettbewerb geht über drei Runden mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Ab Klasse 8 qualifizieren sich die Besten darüber hinaus für die Bundesrunde der Mathematik-Olympiade.

In jeder Runde sind ca. vier bis sechs Aufgaben als Klausur zu lösen. Das Knobeln an den oft kniffligen Problemen macht auch dann Spaß, wenn man nicht alles herausbekommt.

(www.mo-ni.de)

11.05.2019

Erfolgreich im Känguru-Wettbewerb

Erfolgreich im Känguru-Wettbewerb


- ULFen beweisen mathematisches Können -

Wie in etwa 11700 deutschen Schulen, an denen am 21.März dieses Jahres der Känguru-Wettbewerb der Mathematik durchgeführt wurde, konnten nun auch die erfolgreichsten Teilnehmer der Liebfrauenschule voller Stolz auf ihre Ergebnisse ihre Preise in Empfang nehmen. Bei dem Wettbewerb handelt es sich um eine Veranstaltung, die die mathematische Bildung in den Schulen unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik wecken und festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht fördern soll.

07.03.2019

Autonom fahrendes Auto und recyclebare Pommesgabel

Autonom fahrendes Auto und recyclebare Pommesgabel

- „Jugend forscht“: Gleich vier Preise gehen an das Cloppenburger Gymnasium -


Beim diesjährigen Regionalentscheid „Jugend forscht“ in Diepholz haben fünf Schüler und die Schule verschiedene Ehrungen erhalten. Beim 54. Wettbewerb „Jugend forscht“ präsentierten Schüler und Auszubildende aus der Region Diepholz mehr als 60 Ideen der Öffentlichkeit und der Regionaljury.

30.08.2018

Die Solarrallye 2018 der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung – sonnige Aussichten

Die Solarrallye 2018 der Heinrich-Kalkhoff-Stiftung – sonnige Aussichten


- Futuristische Fahrzeuge flitzen -

In diesem Jahr nahmen Teams aus zwei siebten Klassen der Liebfrauenschule an der Solar-Rallye der Heinrich-Kalkhoff Stiftung teil. Insgesamt konnten vier Modelle gemeldet werden, von der Biene zum High-Tech-Flitzer.
In der Vorbereitung ging es nicht nur um bauliche Schwierigkeiten („Wie treibt der Motor die Achse an?“), auch elektrotechnische Probleme mussten erörtert und erprobt werden - „Schaltet man drei Solarzellen besser in Reihe, oder parallel?“.

28.08.2018

Wettbewerbe im Fach Mathematik

Wettbewerbe im Fach Mathematik


- Ob Känguru oder Olympiade – Wir waren dabei!
-

Viele Schülerinnen und Schüler haben bei dem alljährlich von der Humboldt-Universität Berlin bundesweit ausgerichteten Mathematik-Wettbewerb „Mathe mit dem Känguru“ erfolgreich teilgenommen.

02.09.2017

MO-Ni Mathematikolympiade Niedersachsen

MO-Ni Mathematikolympiade Niedersachsen

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2017 an der Liebfrauenschule in Cloppenburg
«« « 1 2 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 10
Home