Schulstiftung St. Benedikt

Login



02.09.2017

MO-Ni Mathematikolympiade Niedersachsen

MO-Ni Mathematikolympiade Niedersachsen

1. Runde der Mathematik-Olympiade 2017 an der Liebfrauenschule in Cloppenburg

16.03.2017

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb 2017 -Wat'n Pleseier!

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb 2017 -Wat'n Pleseier!


Klassensieger wetteifern im Schulentscheid

Die Sprachencharta des Europarates von 1990 listet Plattdeutsch als anerkannte und schützenswerte Sprache auf. Schützenswert, da nur noch rund 12 % der Norddeutschen "gut oder sehr gut" Plattdeutsch sprechen. Gegen diesen Trend lieferten sich am Dienstag 17 Klassensiegerinnen und -sieger einen Wettstreit um den Schulsieg in ihrer Altersklasse. Dabei zeigte sich, dass die Sprache jung und frisch daherkommt und ein Witz immernoch am besten "up Platt" erzählt wird.

10.12.2016

Vorlesewettbewerb in Jahrgang 6

Vorlesewettbewerb in Jahrgang 6


Anna Köhntopp (6c) zur besten Vorleserin gekürt

Am 9.12. trafen sich ganz passend in der Schulbibliothek die acht besten Vorleser aus dem Jahrgang 6, um aus ihren Reihen den Vertreter der Schule für den Kreisentscheid im Januar 2017 herauszufinden. Dabei zeigten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass sie über ausgezeichnete Fähigkeiten verfügen, dem Zuhörer einen Text bildhaft vor Augen zu führen.

26.11.2016

Tim Schlömer erhält den Angelus-Sala-Preis 2016 der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg


Herausragendes Interesse und großes chemisches Verständnis

Während einer Feierstunde an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg anlässlich des dort stattfindenden „Tages der Chemie" wurde Tim Schlömer neben anderen Schülern aus den 10. Klassen der Gymnasien des Raumes Weser-Ems für seine hervorragenden Leistungen im Fach Chemie mit dem Angelus-Sala-Preis ausgezeichnet, der jährlich an besonders chemieinteressierte und engagierte Schüler vergeben wird.
Eröffnet wurde die Preisverleihung mit der Begrüßung der Preisträger durch den Präsidenten der Universität Prof. Dr. DR. Hans Michael Piper.

19.06.2016

Zahlreiche Preisträger beim diesjährigen Kängeru-Mathe-Wettbewerb

Zahlreiche Preisträger beim diesjährigen Kängeru-Mathe-Wettbewerb


ULF liegt in mathematischen Fertigkeiten über dem Durchschnitt

Der alljährlich von der Humboldt-Universität Berlin bundesweit ausgetragene Mathematik-Wettbewerb "Känguru" erbrachte für das Gymnasium Liebfrauenschule - wieder einmal - ein hervorragendes Ergebnis. Insgesamt galt es, 29 hervorragende Mathematikschüler/innen auszuzeichnen, die in den verschiedenen Aufgaben weit überdurchschnittlich viele Punkte erzielen konnten.

14.02.2016

Liebfrauenschüler erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend forscht - Schüler experimentieren!

Liebfrauenschüler erfolgreich beim Wettbewerb „Jugend forscht - Schüler experimentieren!"


Henry Eggers erzielt mit seinem Erkundungsroboter den zweiten Platz im Bereich Technik

„Wie kann man einen temperaturgesteuerten Ventilator entwickeln?", „Wie viele Stunden Dunkelheit benötigt ein Weihnachtsstern, um farbige Blätter auszubilden?" „Welches Düngemittel ist für das Pflanzenwachstum am effektivsten?" „Kann man Schreibpapier aus Laubblättern herstellen?" „Kann man eine Mülltonne fernsteuern?" oder „Wie entwickelt man einen Erkundungsroboter?" - Mit diesen Fragen beschäftigten sich zehn Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses NW plus seit Beginn des Schuljahres im Rahmen des Wettbewerbes „Jugend forscht - Schüler experimentieren".

«« « 1 2 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 7
Home