Schulstiftung St. Benedikt

Login



17.06.2018

10c und 10d gewinnen

10c und 10d gewinnen


- Handballturnier am Freitag im Jahrgang 10 -

Nach spannenden Spielen konnten sich am Freitag bei den Jungen die 10d und bei den Mädchen die 10c im Handballturnier der Liebfrauenschule und der Marienschule durchsetzen. Dabei musste das Mädchenfinale sogar erst im Sieben-Meter-Werfen entschieden werden, bei dem die 10b sehr unglücklich das Nachsehen hatte.

15.06.2018

8a und 8b gewinnen

8a und 8b gewinnen


- Basketballturnier der Jahrgänge 8 von Liebfrauenschule und Marienschule -

Bei perfekten äußeren Bedingungen ging das Basektballturnier über die Bühne. Diesmal für den 8. Jahrgang und nicht wie bisher für die 9.-Klässler. 15 Teams waren am Start und versuchten den Ball in den Korb zu legen.

25.04.2018

Fußballer der WK III scheitern knapp

Fußballer der WK III scheitern knapp


- Niederlage im letzten Gruppenspiel besiegelt das Ausscheiden -

In diesem Jahr scheint Fortuna nicht auf unserer Seite zu stehen. Auch die WK III (Jahrgänge 7 und 8) musste bereits in der ersten Runde die Segel streichen, genaus wie zuvor die WK II und die Mädchen der WK IV. Somit vertreten einzig die Jungs der WK IV (Jahrgänge 5 und 6) die Farben der Liebfrauenschule in der nächsten Runde.

24.04.2018

Fußballerinnen der Liebfrauenschule erst im Finale gestoppt

Fußballerinnen der Liebfrauenschule erst im Finale gestoppt


- Starke Perspektive für die nächsten Jahre im Mädchenfußball -

Am Dienstag, 24.04.2018, fand in Ramsloh der Kreisgruppenentscheid der Wettkampfgruppe IV (Fußball, Mädchen, Jahrgänge 2006-2008) des Sportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Unsere Mädchen aus den Klassen 5 und 6 lieferten dabei in der Gruppenphase eine souveräne Leistung ab (6 Punkte und 12! Tore). So zog man selbstbewusst ins Halbfinale ein, welches in einem hoch dramatischen Spiel … aber der Reihe nach.

23.04.2018

Fußballer der WK IV top beim Kreisentscheid

Fußballer der WK IV top beim Kreisentscheid

Mit einer super Teamleistung erreichten die jüngsten Fußballer des ULF beim Kreisentscheid in Ramsloh die nächste Runde. Das Turnier begann mit einem lockeren Aufgalopp gegen das Team der OBS Garrel. Das Spiel endete nach 2x15 min mit einem 8:0 Sieg.

18.04.2018

Fußballer scheiden ohne Torerfolg in der ersten Runde aus

Fußballer scheiden ohne Torerfolg in der ersten Runde aus


- "A used day" - wie der Brite sagt -

Außer Spesen nix gewesen - so lässt sich das Abschneiden der Fußballer in der WK II (Jahrgänge 2002-2003) in der ersten Runde des Turniers "Jugend trainiert für Olympia zusammenfassen. Nach vier Spielen standen zwei Punkte und 0-4 Tore auf dem Konto. Zum Weiterkommen reichte das natürlich nicht. Dabei ging die Truppe motiviert und optimistisch an den Start.

«« « 1 2 3 » »»
Artikel: 1 bis 6 von 16
Home