Schulstiftung St. Benedikt

Login



Schüler aus Evreux besuchen die Liebfrauenschule


Voller Vorfreude auf das Wiedersehen begrüßten die Achtklässler der Liebfrauenschule Cloppenburg, die nun seit fast drei Jahren Französisch lernen, ihre Austauschpartner. Bereits im September hatten sich die jeweiligen Tandems in der Stadt Evreux in der Normandie kennengelernt.
Das Wochenende verbrachten die jungen Franzosen mit ihren Gastfamilien, die sich einiges einfallen ließen, um den Gästen Erlebnisse und Sehenswertes in der Region zu bieten. Die Franzosen lernten in einigen Stunden den Schulunterricht in Deutschland kennen. Neben einer Stadtrallye durch Cloppenburg und einem Besuch des Museumsdorfs fanden Fahrten nach Bremen und Osnabrück sowie die Besichtigung der Meyer-Werft in Papenburg statt. Auch bei einem Kreativnachmittag wurde der einwöchige Aufenthalt für den kulturellen Austausch genutzt. Im Gepäck hatten die drei französischen Kolleginnen Marie-Christine Lebreton, Isabelle Lévêque und Marie-Annick Esnault bereits die Briefe der französischen Austauschschüler für das kommende Schuljahr, in dem der Austausch der Liebfrauenschule mit dem Collège de l’Immaculée in Evreux sein 30-jähriges Jubiläum feiern wird.
Home