Schulstiftung St. Benedikt

Login



"Gretchen reloaded" für den Jahrgang 9


- Intensives Stück stimmt die Schüler nachdenklich -

Am Donnerstag, dem 7. Februar 2019, sahen sich die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 9 das Solo-Theaterstück "Gretchen reloaded" an, das den Umgang eines Mädchens mit ihrer ungewollten Schwangerschaft auf sehr eindrückliche Weise thematisiert.

Ein bewegendes Theaterstück über Teenagerschwangerschaft und den Wert des Lebens.

Jenny kann es nicht mehr verbergen. Neun Monate lang hat sie es geheimgehalten, den Kugelbauch unter weiten Pullis versteckt. Nun ist es da, und auch sie kann ihre Augen nicht mehr davor verschließen: In ihrem Kinderzimmer liegt ein Baby. Ihr Baby. Was tun? In einer Stunde werden ihre Eltern heimkommen. Sie kann es ihnen nicht sagen. Sie will es ihnen nicht sagen. Zu groß sind ihre Angst und ihre Scham. Eine Stunde. Eine Stunde Zeit, in der Jenny die grausamste Entscheidung ihres Lebens treffen muss: Was tun mit dem Kind?
(http://www.sonni-maier.de/gretchen-reloaded/)

Im Anschluss an das Theaterstück nutzten die Neuntklässler die Möglichkeit, erst untereinander und dann mit der Schauspielerin Sonni Maier über das Gesehene zu sprechen.

Home