Schulstiftung St. Benedikt

Login



"Schule MIT Wissenschaft"


- Fortbildung für MIT-Lehrer unter Mitwirkung von ULFen -

Tim Schlömer, Jakub Anuszewski und Vincent Brockers durften sich an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in einer ganz neuen Rolle ausprobieren: Zusammen mit Marco Beeken leiteten sie in einem Fortbildungsworkshop zum Thema "PubScience", bei dem den Besuchern in Kneipen naturwissenschaftliche Experimente vorgeführt werden. Damit waren die drei ULFen mit ihrem Chemielehrer teil einer hochkarätig besetzten Fortbildungsveranstaltung des MIT-Clubs, der Vereinigung von Absolventen des renommierten Massachuesetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge/USA.
Bei der Veranstaltung gab es Vorträge von Professoren mit einem Einblick in neue Forschungserkenntnisse. So hielt zum Beispiel auch der Chemie-Nobelpreisträger Stefan Hell ein Referat zur Entwicklung supraauflösender Fluoreszensmikroskopie.
Der Workshop von Tim, Jakub und Vincent soll den beteiligten Chemielehrern mehrerlei vor Augen führen: Wie vermittle ich Neugier und Wissen im Fach Chemie unkompliziert und anschaulich? Kann man durch Experimente das fachliche Verständnis beim Experimenteur erhöhen, da er sich der "Verständnisklippen" bewusst wird? Welche Art Experimente sind geeignet und interessant?
Für die Drei hat sich der Workshop schon mal gelohnt. Hat er sie doch in ihrem Studienwunsch nach dem Abi 2019 bestärkt: Physik. Am besten an der Universität Göttingen, an der auch Stefan Hell lehrt.
Home