Schulstiftung St. Benedikt

Login



Der heilige Nikolaus in den Fluren des Gymnasiums


Erstaunlich: Erneut nur Süßes und keine Ruten

Wie in den vergangenen Jahren auch, so besuchte der Heilige Nikolaus, Schutzpatron der Schülerinnen und Schüler, das Gymnasium Liebfrauenschule, um seine guten Gaben zu verteilen. Begleitet wurde er dabei von Knecht Ruprecht und einigen Engeln. Während einer kurzen Stipvisite schaute er auch im Lehrerzimmer vorbei.
Marc Irmer, in Gestalt des Nikolaus' und Schülersprecher, berichtete davon, dass es wieder einmal eine gelungene Aktion der Schülervertretung sei. Den Überschuss aus der Aktion wolle man der Honduras-AG zugute kommen lassen, die dort die Arbeit im "Hogar San Raffael" unterstützt. Somit konnten sich Regine Bröring und Elisabeth Olberding über einen symbolischen Scheck in Höhe von 300€ freuen.
Das Kollegium indes freute sich auch noch über die eine oder andere Süßigkeit.
Home