Schulstiftung St. Benedikt

Login






11.06.2018

Schon zum zweiten Mal : Theaterkooperation zwischen der Liebfrauenschule und dem St. Vincenzhaus mit „Murks im Möbelhaus“

Schon zum zweiten Mal : Theaterkooperation zwischen der Liebfrauenschule und dem St. Vincenzhaus mit „Murks im Möbelhaus“

„Murks im Möbelhaus“, ein inklusives Theaterprojekt, feierte am Freitag, den 08. Juni, seine Premiere auf der Bühne in der Sporthalle der Liebfrauenschule.

Die Schauspieler der Liebfrauenschule und des St. Vincenzhauses fieberten diesem Tag entgegen. Am Freitag um 19.00 Uhr war es dann soweit, der rote Vorhang öffnete sich und das Lampenfieber wich.  Kurz zur Handlung: Familie Trillmich samt Oma, Opa und vier Kindern haben sich vorgenommen, im Möbelhaus namens Teufel einen Klappstuhl für den Sohn Ulf zu kaufen. Das überaus kompetente Verkaufspersonal, insbesondere das KnowHow über südschwedische Sitzmöbel, bringt Mutter Trillmich an den Rand eines Nervenzusammenbruches und Vater Trillmich in den Schlupftunnel des Kinderparadieses. Im Verlauf des Möbelhausbesuches erfährt die Familie viel Wissenswertes über  die Lappen, die angeblich den Klappstuhl erfunden haben: „In einem Hügelgrab bei Turku wurden kürzlich fünf Klappstühle aus der Bronzezeit ausgegraben,“ berichten Herr Lattmann und Herr Ackermann aus der Klappstuhlabteilung. Schlussendlich gibt Vater Trillmich sein Ja zum Klappstuhl Klappmann, entworfen vom finnischen Stardesigner Lasse Türpinnen, der Vater wird aus dem Schlupftunnel von den Verkäuferinnen Hermine und Marlene befreit und erhält als Dank einen „Frei-Käse-Hoch der Woche“ - Gutschein.

09.06.2018

Game of Masks

Game of Masks

Ein Hörspiel des WPK Hörspiel

09.06.2018

Herausfordernde „Spaziergänge“

Herausfordernde „Spaziergänge“


- Liebfrauenschüler vom 30.5. - 6.6. in Ostböhmen -

„Eine unglaubliche Gastfreundlichkeit!“ – „Und alles so lecker und so frisch aus dem eigenen Garten!“ – „Kuchen zum Frühstück! Und immer wieder wandern, wandern, wandern! Darin sind sie viel fitter als wir.“ So beschreiben die 23 Schülerinnen und Schüler der Liebfrauenschule Cloppenburg ihre Eindrücke, die sie während ihres Besuchs in Dvůr Králové gewonnen haben. Die Neunt- und Zehntklässler besuchten im Rahmen eines Schüleraustausches, der seit der Jahrtausendwende alle zwei Jahre durchgeführt wird, in Begleitung von Herrn Fröhle und Herrn Suttrup vom 30. Mai bis zum 6. Juni das Gymnasium in der ostböhmischen Kleinstadt.

05.06.2018

Theateraufführung

Theateraufführung "Murks im Möbelhaus"


- Einladung zum Theaterprojekt am 8. Juni -

Eine gelungene Premiere des Stücks "Murks im Möbelhaus" feierte die Theatergruppe, die sich aus Schülern der Liebfrauenschule und Schülern der Förderschule des St.Vincenzhauses zusammensetzt, bereits vor Schülern und Lehrkräften.
Am Freitag, dem 08.06.2018, gibt es nochmals die Gelegenheit, das Theaterstück um 19 Uhr in der Sporthalle der Liebfrauenschule zu sehen.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

31.05.2018

Premiere des ULF-Imagevideos

Premiere des ULF-Imagevideos


- Am 4. Juni läuft das Musikvideo auf der großen Leinwand im Cinecenter -

Es dürfte niemandem in der Schule entgangen sein, dass im April und Mai Ungewönliches in der Schule vorging. Nicht nur, dass Tische und Stühle in manchen Räumen verrückt wurden oder Gerätschaften und Orte zweckentfremdet wurden. Auch die Bewegungen der Personen sorgten für Aufmerksamkeit. Da wurde nämlich zur Musik eine Choreografie getanzt, die mittlerweile fast die ganze Schule beherrscht. Hintergrund dieser auffälligen Aktivitäten ist der Dreh des Imagevideos der Schule.

29.05.2018

"Brennende Hand" in Osnabrück


- "Pub-Sience" des Seminarfachs am 1. Juni in Osnabrücker Kneipen -

Experimente am Biertisch gibt es am Freitag, den 1. Juni, in Osnabrück. Nach Initiative von Prof. Dr. Marco Beeken, Chemielehrer am Gymnasium Liebfrauenschule, und Prof. Dr. Mirko Imlau, Professor für Physik, werden am Freitag erstaunliche Experimente in vier verschiedenen Kneipen in Osnabrück von Schülerinnen und Schülern von vier Gymnasien präsentiert. Eine Schülergruppe kommt vom Gymnasium Liebfrauenschule und hat bei Marco Beeken Chemie als Seminarfach belegt.
Artikel: 7 bis 12 von 379
Home